Inmitten von Gerüchten sagt die chinesische Zentralbank, es gebe kein offizielles Datum für die Einführung des digitalen Yuan

Die People’s Bank of China (PBoC) stellte klar, dass es noch kein Datum für die offizielle Einführung des digitalen Bitcoin Revolution gibt.

In einem heute auf der Website der Zentralbank veröffentlichten Interview wurde PBoC-Präsident Yi Gang zum offiziellen Starttermin des CBDC befragt, worauf er antwortete:

„Diese Tests sind lediglich Routinearbeiten für die Forschung und Entwicklung (F&E) im Bereich der digitalen Währung. Es wurde kein Zeitplan für einen offiziellen Start bekannt gegeben.

Die Bedinung von Bitcoin Revolution wird einfacher

Token gibt sich als chinesischer Digitaler Yuan aus, während das offizielle Startdatum unbekannt bleibt

Der von Gang erwähnte Pilotversuch wurde in den Städten Shenzhen, Suzhou, dem neuen Gebiet von Xiongan, Chengdu und dem künftigen Austragungsort der Olympischen Winterspiele durchgeführt.

Kurz nach der Veröffentlichung des Interviews veröffentlichte die Global Times, ein lokales staatlich kontrolliertes Medienunternehmen, einen Artikel, in dem vorgeschlagen wurde, dass China den Start seines CBDC beschleunigen könnte, um potenzielle finanzielle Bedrohungen durch die USA zu vermeiden und die Maßnahmen nach der Quarantäne durch COVID-19 zu verwalten.

Chinas Kongress schlägt Blockchain-Entwicklungsfonds vor

Der jüngste Zeitungsartikel zitiert Cao Yin, Mitbegründer der Blockkettenfirma Digital Renaissance, mit den Worten

„Obwohl die Vereinigten Staaten chinesische Unternehmen und Finanzinstitutionen nicht in ihre Liste der Entitäten aufnehmen, könnte dies dennoch eine weit verbreitete Bedrohung für Chinas Institutionen darstellen und die Position des Yuan in internationalen Abkommen beeinflussen. In diesem Sinne könnte die nationale digitale Währung früher als erwartet eingeführt werden, um einer möglichen Blockade durch die USA entgegenzuwirken.

Laut Cao würde die von der Zentralbank kontrollierte digitale Währung es der Regierung ermöglichen, Krisenhilfegelder zu verfolgen und sicherzustellen, dass sie Unternehmen in Not erreichen. Im Rahmen der Kontrolle des wirtschaftlichen Schadens durch COVID-19 beabsichtigt China Berichten zufolge, die Schuldenquote um mehr als 3,6% zu erhöhen und eine Steuersenkung von 2,5 Billionen Yuan (353 Milliarden US-Dollar) für Unternehmen in diesem Jahr vorzuschlagen.

JP Morgan: CBDCs bedrohen die Hegemonie des US-Dollars

Gerüchten zufolge soll der digitale Yuan 2019 eingeführt werden können
Im Jahr 2019 wurde berichtet, dass die Entwicklung des Digital-Yuan-Projekts durch die Ankündigung der Libra-Krypto-Währung, die von Facebook unterstützt wird, beschleunigt wurde. Schon damals erklärten offizielle Quellen, dass die PBoC fast bereit sei, ihren CBDC einzuleiten.

Wie der Cointelegraph kürzlich berichtete, ist das Fehlen eines offiziellen Datums zusammen mit regelmäßigen Berichten, die bestätigen, dass aktiv an dem Projekt des digitalen Yuan gearbeitet wird.

Bitcoin-Betrüger drohen damit, den Strom der Opfer abzuschalten und Bitcoin Circuit Zahlungen zu verlangen

Nach Angaben des kanadischen Medienunternehmens Narcity wurden die Kunden von Toronto Hydro, einem der größten Stromversorger des Landes, mit Betrugsanrufen bombardiert. Die Betrüger drohen damit, die Stromversorgung ihrer Opfer zu unterbrechen, wenn sie nicht mit Bitcoin bezahlt werden.

„In den letzten Monaten haben wir die Kunden von Toronto Hydro daran erinnert, dass sie sich über raffinierte Betrügereien bewusst sind, die sowohl auf Unternehmen als auch auf Privatkunden abzielen“, sagte ein Sprecher von Toronto Hydro.

Lassen Sie sich Bitcoin Circuit nicht täuschen

Toronto Hydro warnt seine Kunden davor, die Stromversorgung von Anfang an zu unterbrechen. Zunächst müssen sie mit einem solchen Bitcoin Circuit Kunden über „mehrere Kanäle“ in Kontakt kommen.

Außerdem betont das Unternehmen, dass es keine Bitcoin-Zahlungen akzeptiert. Trotz der Tatsache, dass Zahlungen in Kryptowährung sehr einfach zu verfolgen sind, ist es oft unmöglich zu erkennen, wer dahinter steht, was Krypto für Kriminelle besonders attraktiv macht.

Selbst wenn Sie unbezahlte Rechnungen haben, werden Sie keine Drohungen von der Firma erhalten. Daher ist es immer sinnvoll, solche Informationen zu überprüfen (besonders in der Urlaubszeit, wenn solche Betrügereien zunehmen).

Bitcoin Circuit Textfeld

„Wir sehen definitiv einen Anstieg, der in die Urlaubszeit führt, und wir sehen auch einen Anstieg, der historisch gesehen zu einem langen Wochenende führt“, sagte der Sprecher gegenüber Narcity.

Es könnte schlimmer sein

Einen gefälschten Anruf von Toronto Hydro zu erhalten, könnte jedoch nicht das Schlimmste sein, was denen passieren könnte, die im Fadenkreuz kanadischer Betrüger erscheinen. Wie die U.Today berichtet, läutete die Ontario Provincial Police (OPP) kürzlich die Alarmglocken über eine Gruppe von Erpressern, die Bombendrohungen an ihre Opfer senden und Zahlungen von Bitcoin fordern.

Anfang des Jahres war die kanadische Polizei auch besorgt über Betrüger, die gefälschte Bitcoin Geldautomaten installieren, die das Geld ihrer Opfer an die falsche Adresse überweisen.

Abonnieren Sie U.Today auf Facebook, und werden Sie in alle täglichen Top-Nachrichten, Geschichten und Preisvorhersagen über Kryptowährungen einbezogen!

Wie man die Standardsprachen im IE11 ändert

Anzeigen von Webseiten in der Sprache Ihrer Wahl

Viele Websites werden in mehr als einer Sprache angeboten. Die Änderung der Standardsprache, in der sie angezeigt werden, kann manchmal mit einer einfachen Browsereinstellung erreicht werden. In Internet Explorer 11, der Dutzende von globalen Dialekten unterstützt, können Sie internet explorer 11 sprache ändern und Sprachen angeben, die Ihren Wünschen entsprechen.
So geben Sie eine bevorzugte Sprache für das Browsen an

Bevor eine Webseite gerendert wird, überprüft der IE11, ob sie Ihre bevorzugte Sprache unterstützt. Wenn dies nicht der Fall ist und Sie zusätzliche bevorzugte Sprachen ausgewählt haben, werden diese in der Reihenfolge geprüft, in der Sie sie auflisten. Wenn sich herausstellt, dass die Seite in einer dieser Sprachen verfügbar ist, zeigt der IE11 die Seite in dieser Sprache an.

Wie man die Standardsprachen im IE11 ändert

Die Änderung dieser internen Sprachliste dauert nur wenige Minuten und wird mit einer Handvoll schneller Schritte durchgeführt.

Öffnen Sie den IE 11 auf Ihrem Computer.

Klicken Sie auf das Zahnradsymbol, das sich in der oberen rechten Ecke des Browserfensters befindet. Wenn das Dropdown-Menü angezeigt wird, klicken Sie auf Internetoptionen, um das Dialogfeld Internetoptionen anzuzeigen. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein, wenn sie nicht bereits ausgewählt ist.

Klicken Sie auf die Schaltfläche

  • Sprachen im Abschnitt Aussehen am unteren Rand der Registerkarte. Klicken Sie im Fenster Language Preference auf die Schaltfläche Set Language Preferences.
  • Der Abschnitt Sprache der Windows-Systemsteuerung sollte nun sichtbar sein und alle Sprachen anzeigen, die derzeit auf Ihrem PC installiert oder aktiviert sind. Um eine Sprache zum Hinzufügen auszuwählen, klicken Sie auf eine Dropdown-Liste hinzufügen.
  • Scrollen Sie durch die Liste und wählen Sie die gewünschte Dropdown-Liste. Klicken Sie auf Hinzufügen.

Ihre neue Sprache

sollte nun in die Liste der bevorzugten Sprachen aufgenommen werden. Standardmäßig wird die neue Sprache, die Sie hinzugefügt haben, zuletzt in der Reihenfolge ihrer Präferenzen angezeigt. Um die Reihenfolge zu ändern, verwenden Sie die Schaltflächen Nach oben und Nach unten. Um eine bestimmte Sprache aus der bevorzugten Liste zu entfernen, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf Entfernen.

Wenn Sie mit Ihren Änderungen zufrieden sind, klicken Sie auf das rote X in der oberen rechten Ecke des Fensters, um zum IE11 zurückzukehren und Ihre Browsersitzung fortzusetzen.